20.03.24

Nationale Hafenstrategie: Was bringt sie den Häfen?

Gesamtverband Schleswig-Holsteinischer Häfen GvSH begrüßt nationale Hafenstrategie vom Bund – jedoch fehlt die Zusage für konkrete finanzielle Mittel

Damit die Häfen zukunftsfähig bleiben und die Energiewende gelingt, sind umfangreiche Investitionen in die Hafeninfrastruktur und den Ausbau der Hinterlandanbindungen an Straße, Schiene und Wasser dringend erforderlich. Ziel der Nationalen Hafenstrategie des Bundes ist es, die Rolle der Häfen für die Energiewende zu stärken und deren internationale Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Jedoch fehlen in dem Konzept konkrete Zusagen für finanzielle Mittel. Diese sind aber zwingend erforderlich, um die Kosten für die notwendigen Investitionen zur Transformation der Häfen sicherzustellen.

„Ohne Häfen, keine Energiewende und dafür brauchen wir mehr Geld vom Bund“, betont Frank Schnabel, Vorsitzender des Gesamtverbandes der Schleswig-Holsteinischen Häfen. Als wichtige Innovationstreiber gestalten die Häfen Schleswig-Holsteins die maritime Energiewende. Sie spielen dabei eine Schlüsselrolle für die Wirtschaftskraft und die Versorgungssicherheit Deutschlands: als Energie-Hub für grüne Energieträger und als Umschlagsplatz für On- und Offshore Windkraftanlagen. „Die Kosten für den notwendigen Infrastrukturausbau und die erforderlichen Technologien zur Realisierung der Energiewende können wir, beziehungsweise die Länder, nicht allein stemmen. Wir fordern daher vom Bund, die notwendigen Investitionen zur Transformation der Häfen sicherzustellen. Damit wir international wettbewerbsfähig bleiben, brauchen wir schnelle, verlässliche und zukunftsgewandte Entscheidungen von der Bundesregierung“, ergänzt Schnabel.

Planungssicherheit und stärkere Zusammenarbeit

Die schleswig-holsteinischen Hafenstandorte fordern vom Bund zudem mehr Schnelligkeit und mehr Zusammenarbeit bei Planungs- und Bauvorhaben für Straßen- und Schienenprojekte sowie beim Ausbau der Hinterlandanbindungen. „Der Ausbau der Häfen ist eine nationale Aufgabe. Bund, Länder und Häfen müssen gemeinsam Verantwortung übernehmen, um die Häfen weiterhin zukunftsfähig zu gestalten“, ergänzt Schnabel.

Nationale Hafenstrategie - Was bringt sie den Häfen?
Nationale Hafenstrategie - Was bringt sie den Häfen?
Online anschauen
PDF downloaden