28.08.20

Statement zur Verschiebung des 8. Schleswig-Holsteinischen Hafentages

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde der schleswig-holsteinischen Häfen,

in unserem „Save-the-Date“ hatten wir Sie über unsere Planungen zur Durchführung des 8. Schleswig-Holsteinischen Hafentages am 21. September 2020 in Kiel informiert. Den Versand der Einladungen haben wir bewusst bis heute zurückgehalten, da wir zunächst abwarten wollten, ob die am Veranstaltungstag in Schleswig-Holstein gültigen Hygienevorschriften für Veranstaltungen die Durchführung des Hafentages in geplanter Form zulassen werden. Leider haben wir nun die Gewissheit, dass die in Aussicht gestellte Öffnungsstufe für Veranstaltungen, die für die Durchführung des Hafentages notwendig gewesen wäre, nicht bis zum 21. September in Kraft treten wird.

Insofern ist es für uns bedauerlich mitzuteilen, dass wir den 8. Schleswig-Holsteinischen Hafentag nicht wie geplant am 21. September durchführen, sondern diesen auf einen späteren und noch zu bestimmenden Zeitpunkt am gleichen Ort verschieben werden.

Auch wenn wir die Verschiebung des Hafentages bedauern, erachten wir diese zugleich zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der derzeitigen Corona-Entwicklungen als die einzige richtige Entscheidung, da das Wohl und die Gesundheit unserer Gäste und der Teilnehmer selbstverständlich an erster Stelle steht.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und werden Sie frühzeitig informieren, sobald ein Ersatztermin festgelegt wurde.

Besonders in diesen herausfordernden Zeiten nehmen die schleswig-holsteinischen Häfen eine wichtige Schlüsselfunktion ein. Als Knotenpunkte der Waren- und Passagierverkehrsströme sichern sie die Grundversorgung von Unternehmen und Endverbrauchern. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst und werden diese auch weiter konsequent wahrnehmen.

Bitte bleiben Sie alle gesund!

Mit freundlichen Grüßen

 

Frank Schnabel

Vorstandsvorsitzender

Statement zur Verschiebung des 8. Schleswig-Holsteinischen Hafentages
Statement zur Verschiebung des 8. Schleswig-Holsteinischen Hafentages
Online anschauen
PDF downloaden

AKTUELLES

28.08.20
Statement zur Verschiebung des 8. Schleswig-Holsteinischen Hafentages
Auch wenn wir die Verschiebung des Hafentages bedauern, erachten wir diese zugleich zum jetzigen Zeitpunkt als die einzige richtige Entscheidung

06.04.20
Minister Buchholz dankt der Transport- und Logistikbranche
Die gesamte Logistikbranche mit all ihren Facetten ist eine systemkritische Infrastruktur, um die Versorgung von Menschen und Unternehmen zu gewährleisten und sicherzustellen.